Sonntag, 27. Januar 2013

Tlayudas - mexikanische Pizza




Aus meinem mexikanischen Kochbuch "Mexikanisch Kochen ganz einfach" von Thomasina Miers habe ich diese "Pizza" entdeckt, welche uns sehr angesprochen hat. Ein paar Änderungen habe ich dennoch vorgenommen, aber das Grundrezept bzw. die Idee ist gleich. Die Idee klang sehr neu und das Bild sah auch sehr verlockend aus, sodass wir es gestern direkt ausprobiert haben.
Es schmeckt zwar sehr gut, aber es schmeckt nicht anders als normale Wraps. Wir hatten uns zwar mehr davon versprochen, aber lecker war es trotzdem.


320 g Maismehl
375 ml heißes Wasser
1 Prise Salz

Guacamole: *
1 Avocado
Salz, Pfeffer
1 Chilischote, gehackt
1/2 Zwiebel, gehackt
1 Limette, Saft

Fleischmarinade:
2 Hähnchenbrustfilets, in Streifen
Pfeffer
Je 1/2 TL Koriander, Paprikapulver und Cumin
2 EL Öl
2 EL Limettensaft
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Chilischote, gehackt

Nach Geschmack:
Salat
Tomatenscheiben
Salz, Pfeffer
Spinat, gekocht und ausgedrückt

Am Vorabend: Alle Zutaten der Marinade vermischen und das Fleisch darin marinieren. Abgedeckt über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag: Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslöffeln. Die Hälfte der Zwiebel und Chilischote pürieren und das zerdrückte Furchtfleisch darin vermengen. Restliche Zutaten unterrühren. Wenn die Guacamole bis zum Verzehr gekühlt werden soll, dann den Avocadokern in die Guacamole hineindrücken. So bleibt die Farbe erhalten und wird nicht braun.
Tortillazutaten verrühren und ca. 30 Min. stehen lassen. Dann daraus 4-5 Tortillas ausrollen und in einer Pfanne ohne Fett ausbacken, wenden und herausnehmen.
Das Fleisch in etwas Olivenöl garen und herausnehmen. Tortillas in einer Pfanne erhitzen, wenden, die Guacamole drauf streichen, dann auf eine Seite das Gemüse drauf legen und zuletzt das Fleisch drauf geben. Die unbelegte Seite über die andere klappen, etwas andrücken und kurz erhitzen. Auf einen Teller gleiten lassen. Mit den restlichen Tortillas genauso verfahren.
*Ich habe für meine Tortillas statt der Guacamole Sour Cream verwendet während mein Liebster Guacamole hatte.

Keine Kommentare: