Mittwoch, 13. März 2013

Warmes Schokoladen-Küchlein


Aufgrund meiner Schokoladengelüste letztens, habe ich dieses Küchlein gebacken, um diese Gelüste zu befriedigen. Mit diesem leckeren Dessert hat es auch wunderbar geklappt, da es hervorragend nach Schokolade schmeckt und zugunsten meiner Vorliebe ist er auch toll fudgy/feucht. ;-)

6 Förmchen:
115 g Butter
180 g Zartbitterschokolade, gehackt
110 g Zucker
1 Pr. Salz
3 Eier
1 EL Mehl
½ TL Vanille

Förmchen á 120 ml fetten. Schokolade mit Butter schmelzen, vom Herd nehmen und den Zucker und Salz mit einem Schneebesen einrühren. Vanille unterrühren, Mehl drüber stäuben und unterrühren. In die Förmchen füllen, diese auf ein Blech setzen und das Blech mit kochendem Wasser füllen, sodass die Förmchen bis zur Mitte im Wasser stehen. Bei 200 Grad 14-16 Min backen, ca. 2 Min. abkühlen lassen und warm servieren.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 380 Kcal.

Keine Kommentare: