Sonntag, 14. April 2013

Blaubeer - Muffins


Als Ausgleich zu den nussigen Muffins, habe ich beerige Muffins gebacken. Auf Wunsch meines Liebsten mit Blaubeeren. So schnell wie die weg waren, konnte ich gar nicht gucken ;-)

Für ca. 3 Muffins:
50 g Mehl
0,5 TL Backpulver
21 g Zucker
21 g Butter, in Stücke
35 g Joghurt
1/2 Ei
41 g Heidelbeeren, frisch oder TK

Ofen auf 200°C vorheizen. Muffinformen mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Zucker und Backpulver  vermischen. Butter zugeben, bis die Masse bröselig wird. Joghurt rühren, dann Ei unterrühren. Mischung zu dem Mehl geben und verrühren, nicht übermischen. Vorsichtig die Blaubeeren unterheben. In die Förmchen füllen und bei 200 Grad ca. 25 Min. backen. Etwa 5 Min. in der Form lassen, dann herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Kommentare:

Melle Rote Hexe hat gesagt…

Hallöchen..
hmmmmmmmm yammi lecker! Macht Lust zum nachbacken !
Deine Seite hat richtig leckere Rezepte und darum hab ich sie auf meinem Blog mal geteilt :-)
Danke für all diese Leckerheiten!

sonnige Grüße Melle
<3 rodihex.blogspot.de <3

Leonessa hat gesagt…

Vielen Dank :-)

'Genusskochen hat gesagt…

Moi der sieht ja gut aus.
Muss auch wieder einmal machen.
genusskochen.blogspot.co.at