Mittwoch, 3. April 2013

Himbeer-Frischkäse-Kuchen


Eigentlich stand gestern Clafoutis auf dem Plan, aber da ich nachmittags noch etwas Zeit hatte und ich mich nach dem Essen nicht nochmal in die Küche stellen wollte, habe ich diesen schnellen Kuchen gebacken. Innerhalb von 15 Minuten ist er im Ofen und schmeckt auch noch so toll! Er ist sehr leicht, saftig und schmeckt fruchtig-cremig. Der ist definitiv nachbackswert! ;-)

18 cm Form:
110 g Mehl
70 g Zucker
4,5 EL Butter
1 Pr. Salz
120 g Vanillejoghurt
1 Ei
½ TL Vanille
0,7 TL Backpulver
105 g Frischkäse
160 g Himbeeren
70 g Himbeermarmelade
3 EL Mandel Blätter

Trockene Zutaten mischen, Butter reingeben und zu einer krümeligen Masse kneten. In 2/3 der Teigmasse Joghurt, Ei, Vanille und Backpulver einrühren und in eine gefettete Form geben. Den restlichen Teig zu Streusel verarbeiten. Frischkäse und Marmelade schlagen, auf den Teig streichen, Streusel drauf geben sowie die Himbeeren und Mandeln. Bei 175 Grad 35-45 Min. backen. Auskühlen lassen und dann mind. 3 Stunden kalt stellen.


Nährwertangaben
Pro Stück: ca. 200 Kcal.

1 Kommentar:

LoloAD hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.