Sonntag, 11. August 2013

Italienische Nudelpfanne


Vor kurzem habe ich von einer Fertigkochmischung ein interessantes Rezept gesehen. Da ich aber alles selber frisch koche und nie Fertigmischungen verwende, habe ich das Rezept einfach selber nachgekocht. Diese Nudelplfanne ist sehr lecker und ist sehr schnell zubereitet.

200-220 g kurze Nudeln
Eine handvoll Erbsen
3-4 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
1/2 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
230-250 g Rinderhackfleisch

Zwiebel mit Knoblauch in etwas Öl anbraten, Fleisch dazu geben und mitbraten. Nudeln im Salzwasser gar kochen und abgießen. Zum Fleisch geben sowie die restlichen Zutaten unterrühren und erhitzen. Auf den Tellern anrichten und ein paar Basilikumblätter drauf geben.

Keine Kommentare: