Sonntag, 15. September 2013

Kokoskuchen mit Schokoladenstückchen


Zum asiatischen Hauptgericht passt ein Kokoskuchen natürlich sehr gut dazu. Diesen Kuchen ist sehr schnell zubereitet und ist genauso gut zum Nachmittagskaffee geeignet ;-)


18 cm Springform:
160 g Mehl
1,5 TL Backpulver
0,5 TL Salz
100 g Kokosraspeln
110 g Zucker
55 g Butter, weich
1,5 TL Zitronenschale
2 Eier
0,5 TL Vanille
250 ml Kokosmilch
50 g Zartbitterschokolade, grob gehackt (nicht mehr als 60 % Kakaoanteil)

Trockene Zutaten mischen und sieben, mit den Raspeln mischen. Butter, Zucker und Schale schlagen, Eier und Vanille einrühren. Mehlmischung mit der Kokosmilch abwechselnd einrühren. Schokoladenstücke unterheben. In eine gefettete Form geben und bei 175 Grad 40-55 Min. backen. Auskühlen lassen.



Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 435 Kcal.

Keine Kommentare: