Mittwoch, 11. September 2013

Selbstgemachte Gnocchi



Da es gestern Gnocchi geben sollte, wollte ich sie selber machen, da ich auch Zeit dafür hatte. So habe ich mir ein Rezept von lecker.de ausgesucht und dieses nachgekocht. Der Geschmack ist mit den gekauften nicht zu vergleichen, sie schmecken toll! Der Aufwand dafür war auch gar nicht so enorm, so dass man sie auch selber machen kann.

450 g mehligkochende Kartoffeln
25 g Kartoffelmehl
30 g Hartweizengrieß
1 Eigelb
Salz, Pfeffer, Muskat

Kartoffeln schälen und im Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen. Abgießen und zerstampfen. Restliche Zutaten unterkneten, es sollte eine geschmeidige, formbare Masse sein. Evtl. noch etwas Mehl unterkneten. Daraus Rollen formen, Scheiben schneiden und in Gnocchiform formen. Mit einer bemehlten Gabel etwas eindrücken. 15 Min. ruhen lassen und dann portionsweise im Salzwasser bei schwacher Hitze 3-4 Min. garen. Abschöpfen und weiter verarbeiten.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 300 Kcal.

Keine Kommentare: