Donnerstag, 21. November 2013

Porreetarte


Diese vegetarische Tarte habe ich natürlich von lecker.de und bereits zwei Mal gebacken, weil sie so toll schmeckt. Dazu habe ich Koteletts serviert.

Für eine 18 cm Form:
80 g kalte Butter
160 g Mehl
3,5 Eier
Salz, Pfeffer
360 g Porree (Lauch)
135 g Frischkäse

Form fetten, mit Mehl ausstäuben. Mehl, Butter in Stückchen, 1 Ei und 1⁄4 TL Salz zu einem Mürbeteig ver­kneten. Form mit 2/3 des Teiges auslegen. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Dann bei 175 Grad Umluft 15 Min. blindbacken. Porree waschen und in dünne Ringe schneiden. Im Öl ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen. Eier und Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rest Teig mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Form aus dem Ofen nehmen. Hülsenfrüchte mit dem Back­papier entfernen und Porree auf dem Boden verteilen. Mit Eier-Frischkäse-Mischung übergießen. Streusel darauf verteilen. Tarte auf der untersten Schiene bei gleicher Temperatur ca. 40 Minuten backen.



Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 390 Kcal.

Keine Kommentare: