Donnerstag, 6. Februar 2014

Erdnuss-Lauch-Rouladen



Dieses Rezetpt habe ich in der aktuellen "Lecker" entdeckt und habe es direkt nachgekocht, weil ich es so ansprechend fand. Sehr lecker und ist wirklich sehr schnell zubereitet.

4 Rindersteaks
1 Bund Lauch
150 g cremige Erdnussbutter
Salz, Pfeffer
1 Möhre

Steaks sehr flach klopfen und mit ca. 100 g Erdnussbutter bestreichen, würzen. Möhre schälen und in Stifte schneiden (so breit wie das Fleisch). Lauch waschen und Stücke schneiden (die gleiche Länge wie die Möhrenstifte). Restlichen Lauch in Ringe schneiden. Je 2 Möhrenstifte und ein Stück Lauch auf das Fleisch geben, aufrollen und die Naht mit einem Zahnstocher feststecken. In etwas Öl von allen Seiten braten und herausnehmen. Lauchringe im Bratfett dünsten, mit 350 ml Wasser ablöschen, würzen und die restliche Erdnussbutter einrühren. Aufkochen, dann die Rouladen wieder hineingeben und zugedeckt 5 Min. köchen lassen. Dazu Reis.

Kommentare:

Toni S hat gesagt…

Klingt einfach, aber total lecker. Super für jeden Tag.
Toni

Leonessa hat gesagt…

Ja, geht auch sehr schnell ;-)