Sonntag, 16. Februar 2014

Überbackene Ricotta-Gnocchi


Von der Galbani Homepage habe ich dieses Rezept entdeckt, bei welchem ich die geöffnete Packung Ricotta vollständig verbrauchen konnte. Schmeckt gut und geht schnell ;-)


Salz, Pfeffer
500 g Gnocchi
250 g Schweinefilet
125 g Möhren, in Scheiben
1/2 Zwiebel, gehackt
0,5-1 EL Mehl
1/2 Becher (125 g) Ricotta
100 ml Brühe
1/2 Stange Porree, in Ringe

Filet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Öl von beiden Seiten anbraten und herausnehmen. Gemüse und Zwiebel in das Bratfett geben und andünsten. Mit Mehl bestäuben, Ricotta und Brühe zufügen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchi in eine Auflaufform geben und mit dem Rest vermischen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180 °C ca. 25-30 Minuten goldbraun überbacken.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 560 Kcal.

Keine Kommentare: