Montag, 23. Juni 2014

Kulinarische Fußball-WM-Reise: England: Shepherd's Pie


Morgen spielt wieder England, aber wenn es für sie ziemlich entschieden ist, dass sie raus sind. Dennoch schmeckt dieses Gericht hevorragend und kommt auch auf unsere Favoritenliste ;-)


600-700 g Kartoffeln
Etwas Milch und Butter
Salz, Pfeffer, Muskat, Rosmarin, Thymian
2 Zwiebel, gehackt
1-2 Möhren, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
500 g Hackfleisch
1,5 EL Mehl
2 TL Tomatenmark
180 ml Brühe
Ein paar Tropfen Worcestersoße
1 Lorbeerblatt

Kartoffel schälen und im Salzwasser gar kochen. Abgießen und zerstampfen. Milch, Butter, Salz, Pfeffer und Muskat einrühren. Zwiebeln und Möhren in etwas Öl braten, Knoblauch mitbraten und dann den Hack dazugeben und krümelig braten. Mehl drüber geben und kurz anschwitzen. Tomatenmark, Soße, Brühe und Gewürze dazugeben und 10-15 Min. köcheln lassen. Lorbeerblatt rausnehmen und evtl. nachwürzen. In eine gefettete Form geben und darauf vorsichtig das Kartoffelpüree streichen. Bei 180 Grad Umluft ca. 25 Min. backen. 5-10 Min. auskühlen lassen und dann servieren.

Keine Kommentare: