Donnerstag, 6. November 2014

Vanillekuchen mit Vanilleguss


Diesen Kuchen habe ich bei diesem Blog entdeckt: Rezept und musste es sofort nachbacken, weil es so lecker klang. Ich habe nicht viele Änderungen vorgenommen, nur die Zuckermenge und die Glasur reduziert. Der Kuchen ist saftig und schmeckt richtig vanillig, was uns sehr gefallen hat.


Für 6 Stück:
Teig:
120 g Mehl
165 g Zucker
2 TL Backpulver
125 ml Buttermilch
1 Pr. Salz
1 Ei
85 g saure Sahne
3 EL Öl
1 TL Vanilleextrakt

Glasur:
27 g braune Butter
1 Pr. Salz
40 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt
31 ml Milch

Trockene Zutaten mischen. Restliche Zutaten schlagen und in die Mehlmischung rühren. In eine gefettete Form geben und bei 175 Grad 25-35 Min. backen. Vollständig auskühlen lassen. Braune Butter herstellen, 10 Min. auskühlen lassen und dann die restlichen Zutaten einrühren. Auf den Kuchen gießen und ein paar Stunden trocknen lassen.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 320 Kcal.

Kommentare:

Em hat gesagt…

Hallo Anna,

das klingt toll!

Welche Maße hat deine Form?

Grüße,
Mandy

Leonessa hat gesagt…

Hallo Mandy,

meine Form hat die Maße 24 x 16 cm,

Liebe Grüße, Anna