Montag, 22. Dezember 2014

Mohnkuchen mit Himbeeren


Normalerweise kaufe ich kein "Mohnback", aber da ich letzte Woche mit Mohn gefüllte Bratäpfel gebacken habe (die übrigens sehr delikat waren), hatte ich noch etwas Mohnfüllung übrig. Somit habe ich einen Kuchen gebacken, der mit dieser Fertigmischung gebacken wird und habe es ein wenig abgewandelt. Der Kuchen war sehr saftig und die Kombination mit Himbeeren und Mohn hat auch toll zusammen gepasst. Ein leckerer Nachmittagskuchen.


18 cm Springform:
50 g weiche Butter
72 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
155 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Vollmilch-Joghurt
150 g backfertige Mohnfüllung
50 g Himbeeren

Fett, Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit Joghurt unterrühren. Mohn unterrühren und die Beeren vorsichtig unterheben. In eine gefettete Form geben und bei Umluft 150 °C 40-60 Minuten backen.



Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 345 Kcal.

Keine Kommentare: