Montag, 2. Februar 2015

Hähnchen Pot Pie mit Kräuterscones



Dieses wirklich tolle Gericht habe ich aus meinem Kochbuch "Kochlust: Hähnchen" von Dorling Kindersley. Es ist wunderbar wärmend und schmeckt großartig. Ein neues Lieblingsgericht!


500 g Hähnchenfilet
1 Zwiebel, gehackt
2 Möhren, in Scheiben
Eine gute handvoll TK-Erbsen
2 TL Senf
Salz, Pfeffer
1 EL Weißwein
1 Lorbeerblatt

Soße:
20 g Butter
1,5 EL Mehl
150 ml Milch oder eine Mischung aus Milch und Sahne
150 ml Gemüsebrühe
Salz, Muskat, Pfeffer

Scones:
190 g Mehl
1 TL Backpulver
180 ml Milch
2 EL gehackte Petersilie
Etwas Salz

Filets im Wasser mit Salz, Lorbeerblatt und Pfeffer bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten pochieren. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und dann in kleine Würfel schneiden.

Sconeszutaten verkneten, zu einer Rolle formen und ca. 4,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Zwiebel in Butter braten, Möhren zugeben und anbraten. Würzen, Weißwein, Senf und Erbsen dazugeben und kurz aufkochen lassen.  Mit dem Hähnchen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Butter zerlassen, Mehl mit einem Schneebesen einrühren und ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren hell anschwitzen. Milch, Hühnerbrühe, Salz und 1 Prise Muskat einrühren, aufkochen und 2 Minuten unter ständigem Rühren weiterkochen. Béchamelsoße mit der Füllung mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In gefettete Förmchen (á ca. 15 cm) geben. Scones darauf verteilen und bei 180 Grad Umluft 20-25 Min. backen, bis die Scones goldbraun sind.

Keine Kommentare: