Freitag, 10. Juli 2015

Beeren - Mascarpone - Torte


Diese Torte habe ich aus verschiedenen Rezepten zusammen gestellt, da mich kein Rezept 100%ig ansprach. Sie ist mir wunderbar gelungen und war auch sehr schnell zubereitet. Lecker und sommerlich-leicht.


100 g Kekse, zerbröselt
45 g Butter, geschmolzen
250 g Mascarpone
130 g Quark
70 ml Schlagsahne
1/2 Pck. Vanillezucker
1,5 EL Zitronensaft
60 g Zucker
2 Blätter Gelatine
250 g Beeren, verlesen und geputzt
1 kl. Päckchen roter Tortenguss

Brösel mit Butter mischen und in eine Form (18 cm) andrücken. Mascarpone, Quark, Vanillezucker, Zitronensaft und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen. Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Erst 2 EL der Creme in die Gelatine rühren, dann alles in die restliche Creme unterrühren. Sahne unterheben und auf dem Boden gießen. Mind. 30 Min. kalt stellen. Beeren auf der Creme verteilen, Tortenguss zubereiten und über die Beeren gießen. 2-3 Stunden kalt stellen.

Keine Kommentare: