Dienstag, 27. Oktober 2015

Nudel-Salsiccia-Pfanne


Dieses Rezept ist so köstlich! Es passt alles wunderbar zusammen, obwohl wir anfangs etwas skeptisch waren. Das Rezept habe ich von walnuss.de, allerdings habe ich es leicht abgewandelt.


250 g Salsiccia (italienische Wurst, alternativ: Mettwurst)
50 g Walnüsse, geviertelt
1 Möhre, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 kleine Zwiebel, gehackt
120 ml Hühnerbrühe
250 g kurze Nudeln
1/2 TL Fenchelsamen
Salz und Pfeffer

Nudeln im Salzwasser bissfest garen. Das Brät der Salsiccia aus der Pelle im erhitzten Olivenöl in einer Pfanne drücken und ca. 5 Minuten braten, bis die Stückchen durchgegart und gebräunt sind. Walnüsse, Zwiebel, Möhre und Knoblauch mitbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen, würzen und etwas einkochen lassen. Nudeln abgießen, mit den Fenchelsamen in die Pfanne geben, untermischen und erhitzen. Sofort servieren.

Keine Kommentare: